Hauskreise

Hauskreise sind keine geschlossenen Cliquen von besonders frommen Menschen, sondern offene Kreise von 4-10 Personen, die sich regelmäßig in der familiären Atmosphäre einer Wohnung treffen,

  • miteinander in der Bibel zu lesen,
  • füreinander zu beten und zu singen,
  • persönliche Erfahrungen auszutauschen, Fragen zu stellen, Freud und Leid zu teilen,
  • einander praktisch zu helfen
  • Gaben und Talente zu entdecken, zu entfalten und einzusetzen,
  • die Anliegen der Gemeinde und der Mission zu unterstützen.

Jeder braucht andere Menschen. Nur in der verbindlichen Gemeinschaft einer kleinen Gruppe kann man erleben, was die Bibel meint mit: Einer trage des anderen Last – ermutigt einander – ermahnt einander – vergebt einander – liebt einander. Auf diese Weise geht keiner unter.
Jeder Hauskreis freut sich auf neue Gäste. Sie werden herzlich empfangen, aber nicht vereinnahmt. Auch Schweigen ist erlaubt.
Wenn der Kreis wächst, wird er in der Regel geteilt. So wird gesichert, dass der Einzelne nicht zu kurz kommt und wieder Platz für Gäste frei wird. Es wartet also immer ein Platz auf Sie.


Informationen zum Hauskreis

  • 1 x im Monat (Bekanntgabe unter „Termine“)
  • Beginn jeweils 20.00 Uhr
  • Schulweg 11, 25451 Quickborn

Ansprechpartner: Ulrike Dorra-Thomsen
Telefon:             04106 – 2205