side-area-logo

Monatsspruch für den Monat Juni 2019

Freundliche Reden sind wir Honigseim, süß für die Seele und heilsam für die Glieder.

Sprüche 16,24

Balsam für die Glieder und Süßes für die Seele – das sind
gute Aussichten für den Monat Juni. 53 mal wird in der
Bibel Honig genannt. Zwei Beispiele:
1.Mose 43,11: Da sprach Israel, ihr Vater, zu ihnen: Muss
es denn ja also sein, so tut’s und nehmet von des Landes
besten Früchten in eure Säcke und bringet dem Manne
Geschenke hinab, ein wenig Balsam und Honig und
Würze und Myrrhen und Datteln und Mandeln.
Hesekiel 27,1717: Juda und Israel brachten dir als
Tauschgüter Weizen, Hirse, Honig, Öl und duftendes Harz.
Wir werden aufgefordert im Monat Juni freundlich
miteinander zu reden. Die freundliche Rede wirkt doppelt.
Ein freundliches Wort macht unsere Seele froh und wirkt
wie Balsam für unseren Körper. Sogar Erkrankungen
unseres Körper können durch ein freundliches Wort geheilt
werden.
Ein freundliche Wort ist manchmal besser als ein liebevoll
verpacktes Geschenk. Bei Geschenken kann es immer sein,
dass wir falsch liegen. Ein freundliches Reden ist für jeden
Menschen angenehm und ermutigend. Freundlich mit dem
Anderen zu reden kann sich jeder vornehmen und wir
müssen dafür kein Geld ausgeben.
Eine Begrüßung mit einem Lächeln, ein Gruß oder ein
ermutigendes Wort verändern unsere Umgebung und uns
selbst zum Guten. Ich mache Mut es im Juni
auszuprobieren und mit guten Blicken, Worten und einem
Lächeln unseren Nachbarn, Arbeitskollegen und Freunden
zu begegnen. Natürlich können wir auch Honig
verschenken und damit dem freundlichen Wort noch mehr
Nachdruck verleihen.

Hans Martin Konzelmann

Empfehlen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • LinkedIN
  • Pinterest
Share
Getagged in